• Griechenland Sammlungen

    • Los 2076
    • 125-38, 369-71

    Beschreibung
    GRIECHENLAND: 1862/1990, gemischte Sammlung, anfangs überwiegend gestempelt, später ungebraucht und postfrisch, beginnend mit einem schönen Teil Hermesköpfe der verschiedenen Ausgaben und Druckereien, meist vollrandig und gest., danach mit Mi-Nr. 125-38, 227-37, 239-48, 270-79, 327-44, 352-54, 355-61 und 437-46,alle ungebraucht, dazu Mi-Nr. 369-71 gest., ab Mitte der 60er Jahre überwiegend postfrisch,dazu schöner teil dienst- und Portomarken, etwas Nebengebiete und Besetzungen, in 3 dicken E.-Büchern, aus dem belgischen Postarchiv, überwiegend saubere Qualität

    Liveauktion
    800.00 EUR


    • Los 2077
    • 3

    Beschreibung
    GRIECHENLAND: 1861/1980, überwiegend gestempelte Sammlung, wenige Werte ungebraucht, ab den kleinen Hermesköpfen, nicht kpl., aber mit einigen besseren Ausgaben, dabei Mi-Nr. 3, 5a, 43/44, 45/47, der Athener Druck auch mehrfach in verschiedenen Farbtönen gesammelt, dazu etwas Portomarken und schöner Teil Ausgaben für die besetzten Gebiete in der Türkei, im alten Vordruckalbum, überwiegend saubere Qualität, hoher Katalogwert

    Liveauktion
    500.00 EUR


    • Los 2078
    • 188-189

    Beschreibung
    GRIECHENLAND: 1861/1930, ansprechende Sammlung in verschiedenen Erhaltungen, dabei für Spezialisten ein kleines Einsteckbuch Hermesköpfe (Marken wurden aus Vordruckseiten herausgenommen), gute Sätze, Mi-Nr. 188-189 ungebraucht, im Anhang Portomarken, Lokalausgaben und weitere Gebiete, tolle Sammlung auf Borek-Vordruckblättern im Klemmbinder, gute Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    400.00 EUR


    • Los 2079

    Beschreibung
    GRIECHENLAND: 1862/1999, gestempelte Sammlung in 2 KABE-Alben, anfangs lückenhaft, ab 1945 in den Hauptnummern kpl. mit fast allen Zuschlagsmarken, ergänzt mit Automatenmarken, Markenheftchen und Zähnungsvarianten, saubere Qualität

    Liveauktion
    300.00 EUR

  • Griechenland

    • Los 3391
    • 18, 20, 21

    Beschreibung
    1866, Brief aus Venedig via "PIROSCAFI POSTALI AUSTRIACI" nach Korfu, dort mit "65" taxiert und mit 5 L., 20 L. und 40 L. Athener Druck fankiert und entwertet "KERKYRA", schöne Dreifarbenfrankatur, Archivbug

    Liveauktion
    140.00 EUR


    • Los 3392
    • 96-107

    Beschreibung
    1896, 1 L. bis 10 Dr., die kpl. Olympia-Ausgabe gestempelt, aus dem belgischen Postarchiv, einwandfrei

    Liveauktion
    270.00 EUR


    • Los 3393
    • 107

    Beschreibung
    1896, 10 Dr. dunkelbraun, der Höchstwert der Ausgabe für die Olympischen Spiele, ungebraucht, aus dem belgischen Postarchiv, etwas dezentriert, sonst einwandfrei

    Liveauktion
    170.00 EUR


    • Los 3394
    • 118-22

    Beschreibung
    1900, 5 L. auf 1 Dr. bis 2 Dr. auf 10 Dr., die kpl. Überdruckausgabe von 5 Werten, sauber gestempelt, aus dem belgischen Postarchiv, einwandfrei

    Liveauktion
    130.00 EUR


    • Los 3395
    • 144-157

    Beschreibung
    1906, 1 L. bis 5 Dr. Zwischenolympiade, die kpl. Ausgabe von 14 Werten, ungebraucht, aus dem belgischen Postarchiv, eiwandfrei

    Liveauktion
    130.00 EUR


    • Los 3396
    • 144-157

    Beschreibung
    1906, 1 L. bis 5 Dr. Zwischenolympiade, kompletter Satz gestempelt in einwandfreier Qualität mit üblicher Zähnung (ME 400,-)

    Liveauktion
    70.00 EUR


    • Los 3397
    • 167 U (4)

    Beschreibung
    1911, 50 L. Iris ungezähnt im Viererblock vom unteren Bogenrand, postfrisch, einwandfrei

    Liveauktion
    140.00 EUR


    • Los 3398
    • 352-354

    Beschreibung
    1933, 30 Dr. - 120 Dr. Italienfahrt des Luftschiffes Graf Zeppelin in postfrischer und gestempelter Erhaltung, die 30 Dr. ist nachgummiert, die anderen Werte postfrisch, der gestempelte satz ist signiert Richter, insgesamt gute Qualität (ME ca. 480,-)

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 3399
    • 352-54

    Beschreibung
    1933, 30-120 Dr. Zeppelin, postfrisch, einwandfrei (ME 380,-)

    Liveauktion
    85.00 EUR


    • Los 3400
    • 352-54

    Beschreibung
    1933, 30-120 Dr. Zeppelin Italienfahrt, postfrisch, signiert, einwandfrei (ME 380,-)

    Liveauktion
    70.00 EUR


    • Los 3401
    • 437-446

    Beschreibung
    1940, 5 Dr. bis 100 Dr. Nat. Jugendorganisation, die kpl. Ausgabe von 10 Werten, ungebraucht, aus dem belgischen Postarchiv, einwandfrei

    Liveauktion
    80.00 EUR

  • Griechenland Vorphilatelie

    • Los 5061

    Beschreibung
    1833, Französische Marine, Cholera-Brief aus Nauplia/Griechenland von Besatzungsangehörigem der "L Aceton", das Schiff gehörte zum Mittelmeer-Geschwader, Wachschiff gegen türkische Flotte, nach Toulon befördert, mit Dkr. "TOULON 31.JAN.33" u. Landungsstempel "PAYS D OUTREMER" u. roter Cholerastempel, saubere Qualität

    Liveauktion
    100.00 EUR

  • Griechenland

    • Los 9286

    Beschreibung
    1936, etwas größerformatiger R-Brief mit 9 Marken und entsprechendem Sonderstempel von OLYMPIA mit Transitstempel Athen und Eingang FALKENSEE. Weiterhin sind die Sonderstempel "BERLIN OLYMPISCHES DORF 23.7.36" sowie "BERLIN OLYMPIASTADION 1.8.36" abgeschlagen

    Liveauktion
    150.00 EUR


    • Los 9324
    • Si 219

    Beschreibung
    1933, 3. Südamerikafahrt, GRIECHENLAND, R-Brief ab Athen 30.6.1933 via Berlin 30.6. mit Anschlussflug nach Friedrichshafen und von dort nach Recife 5.7

    Liveauktion
    180.00 EUR

Aktuelle Zeit: 23.04.2018 - 19:27 Uhr MET