SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie


Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Michelsuche


  • (von-bis Suche möglich)
  • Losnummer suchen:
  • Von
    Bis
Türkei - Sammlungen
Los-Nr.
A21-2618

Beschreibung

TÜRKEI: 1863/92, gemischte Sammlung, überwiegend gestempelt, etwas ungebraucht, dabei Mi-Nr. 1/2 ungebr., 3/4 gest., Nr. 1 gest. mit auffallender Papierfalte, div. gest. Werte der verschiedenen Doloz-Ausgaben, die Zeitungsmarken Nr. 66/67A gest., 77 3er-Streifen gest. und 78 gest. mit fraglichem Aufdruck (nicht gerechnet), dazu etwas Portomarken mit Mi-Nr. 1/2 ungebr. und 6/9 gest., auf alten Albenblättern, überwiegend saubere Qualität, hoher Katalogwert

Saalauktion

Ausruf:

340.00 EUR

Los-Nr.
A21-2619

Beschreibung

TÜRKEI MIT TÜRKISCH ZYPERN: 2000/2012 ca., postfr. Sammlung in 2 Lindner-Falzlos-Alben, Blocks meist 2mal vorhanden, ein Teil von 2005 sowie 2007-12 in Abotüten, die Vordrucke von 2009-11 liegen bei, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

200.00 EUR

Los-Nr.
A21-2620

Beschreibung

TÜRKEI: 1863/1954 ca., Kollektion aus altem Bestand in ganz überwiegend gestempelter Erhaltung im Binder, hier ist der Spezialist gefragt, mögliche Fundgrube in unterschiedlicher Sammlungsqualität
Bilder für gesamtes Los online

Saalauktion

Ausruf:

150.00 EUR

Los-Nr.
A21-2621

Beschreibung

TÜRKEI: 1863/97, gemischte Sammlung, überwiegend gestempelt, etwas ungebraucht ab Mi-Nr. 1, dabei 3 ungebr., div. Aufdruckwerte der verschiedenen Ausgaben in beiden Erhaltungen und Nr. 74/77, auf alten Albenblättern, überwiegend saubere Qualität, hoher Katalogwert

Saalauktion

Ausruf:

120.00 EUR

Los-Nr.
A21-2622

Beschreibung

TÜRKEI: 1865/1950 ca., interessanter Steckkartenposten u.a. mit diversen Aufdruckausgaben, dabei auch Neudrucke, unterschiedliche Qualität, besichtigen

Saalauktion

Ausruf:

120.00 EUR

Türkei - Briefe Posten
Los-Nr.
A21-2623

Beschreibung

TÜRKEI: 1915/17, interessater Briefeposten von 10 Belegen, alle aus der Zeit des I.WK nach Deutschlasnd adressiert und mit türkischer Zensur, teils mit Verschlußvignetten, etwas unterschiedliche Qualität

Saalauktion

Ausruf:

110.00 EUR

Los-Nr.
A21-2624

Beschreibung

TÜRKEI: 1924/29, kleiner Briefeposten von 11 Belegen ins Ausland, meist aus Constantinopel, dabei 9 Einschreiben, einmal Luftpost nach Paris und ein unterfrankierter Brief nach Köln mit deut. Nachporto, etwas unterschiedliche Qualität

Saalauktion

Ausruf:

80.00 EUR

Los-Nr.
A21-2625

Beschreibung

TÜRKEI: 1885/1905, kleiner Posten von 3 Postkarten in die Türkei, dabei Spanien P 7, 1885 aus Barcelona, über die franz. Post in Constantinopel nach Smyrna, Bulgarien P 8, 1894 nach Constantinopel und Rumänien P 45, 1905 mit Zusatzfrankatur Mi-Nr. 132 aus "T. NEAMTU 9.10.05" über Constantinopel nach Merzifun im asiatischen Teil der Türkei, die Karte aus Rumänien mit senkr. Bug und etwas gebräunter Zähnung. sonst saubere Qualität, interessanter Posten

Saalauktion

Ausruf:

70.00 EUR

Los-Nr.
A21-2626

Beschreibung

TÜRKEI: 1893/1927, kleiner Posten Briefe und Ganzsachen, dabei P 16 gebraucht, U 17 und 18, mit besseren Abstenpelungen aber Zusatzfrankatur abgelöst, U 35 mit Zusatzfr., U 36, K 12 gebraucht, dazu 4 frankierte Einschreiben, interessanter Posten, leider sehr gemischte Qualität

Saalauktion

Ausruf:

70.00 EUR

Los-Nr.
A21-2627

Beschreibung

TÜRKEI: 1869/1913, Ganzsachen, kleiner Posten von ca. 16 Belegen, ungebraucht oder blanko-gestempelt, dabei nach Michel U 1, 2, 3, 16, P 14, 15 b, 18, 19, und S 2, 5 und 6 , überwiegend saubere Qualität, hoher Katalogwert

Saalauktion

Ausruf:

50.00 EUR

Los-Nr.
A21-2628

Beschreibung

TÜRKEI: 1890/1930 ca., 16 gebrauchte und ungebr. Ganzsachen, teils mit Zusatzfrankatur, unterschiedliche Qualität

Saalauktion

Ausruf:

40.00 EUR

Los-Nr.
A21-2629

Beschreibung

TÜRKEI: 1915/18, 3 Zensurbriefe aus dem I.WK, dabei 2 Einschreiben, 2mal in die Schweiz und ein Beleg nach Holland, alle Briefe mit Verschlußvignette, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

40.00 EUR

Türkei
Los-Nr. Michel
A21-5333 11/12, 19, 28/29 U

Beschreibung

1867/76, 5 verschiedene Überdruckwerte der Ausgaben von 1867, 1875 und 1876, alle ungezähnt, meist gleichmäßig und breitrandig, als gestempelte Einzelwerte so im Michel nicht gelistet, insgesamt gute Qualität

Saalauktion

Ausruf:

200.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5334 634, 646

Beschreibung

1919, 50 Pa. ultramarin mit rotem Aufdruck Waffenstillstand, mit Zusatzfrankatur und Zensur auf Brief aus "VOIVODA (GALATA) 20.2.19" nach Smyna, rückseitg Ankunftstp., Brief 2 senkr. Büge, seltener Beleg

Saalauktion

Ausruf:

30.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5335 817

Beschreibung

1925, 10 Pia. blau, zwei Einzelwerte auf Einschreiben aus "SIRKEDJI 7.10.25" nach Sofia, schöne Mehrfachfrankatur, rückseitig Ankunftstp. vom 9.10.1925, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

20.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5336 854

Beschreibung

1926, 50 Ghr. karmin/schwarz, Einzelfrankatur auf Einschreiben/Luftpostbrief, aus Constantinopel 29.9.1926 nach Warschau, rückseitig Ankunftstp. vom 3.10.26, saubere Qualität, seltene Destination

Saalauktion

Ausruf:

30.00 EUR

Türkei - Stempel
Los-Nr. Michel
A21-5337 P 16

Beschreibung

1900, 20 Pa. Postkarte mit sehr seltenem Stempel "ESKI-CHEHIR FEV 8 00" mit Durchgangs- u. Ankunftsstempel Hamburg, Karte verklebter Einriss, Stempelrarität

Saalauktion

Ausruf:

180.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5338 P 17 F

Beschreibung

1913, 20 Pa. Postkarte mit seltenem Stempel "DEMIR-TACHE MAR 9 96" (Griechenland) nach Philippople (Plowdiw), Bulgarien, rückseitig Ankunftsstempel, Karte senkrechte Faltung

Saalauktion

Ausruf:

120.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5339 P 39

Beschreibung

1913, 20 Pa. Postkarte mit seltenem Stempel "OUCHAK 9.4.13" nach Philippoupoli in Bulgarien, rückseitig Ankunftsstempel, Karte senkrechte Faltung

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR


Aktuelle Zeit:  20.11.2017 - 22:06 Uhr MET (S)