SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie


Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Michelsuche


  • (von-bis Suche möglich)
  • Losnummer suchen:
  • Von
    Bis
Serbien - Sammlungen
Los-Nr.
A21-2598

Beschreibung

SERBIEN: 1866/1900, alter Sammlungsteil mit diversen interessanten Ausgaben, unterschiedliche Erhaltung
Bilder für gesamtes Los online

Saalauktion

Ausruf:

60.00 EUR

Serbien
Los-Nr. Michel
A21-5278 101

Beschreibung

1912, 25 Pa. blau, Einzelfrankatur auf einer Postanweisung über 14 Kronen, aufgegeben in "BELGRADE 10.12.12", adressiert nach Wien, rückseitig Ankunftstp. vom 12.XII.12, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

90.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5279 120-29,128U,124ZS

Beschreibung

1914, 5 Pa.-5 Din. Peter I., dazu 25 Pa. im senkrechten Zwischenstegpaar und 3 D. ungezähnt aus der linken unteren Bogenecke, postfrisch, 128 U Fingerspuren, sonst einwandfrei

Saalauktion

Ausruf:

60.00 EUR

Serbien - Besonderheiten
Los-Nr.
A21-5280

Beschreibung

1918, 2 Einschreibbriefe der serbischen Exilregierung in Frankreich, je frankiert mit Frankreich Mi-Nr. 119 im waager. Paar, entwertet mit dem K1 "TRESOR ET POSTES 504" vom 9.4. und 30.8.1918, beide Briefe mit serbischer Zensur, adressiert nach Geneve und Zürich in der Schweiz, ein Brief mit R-Zettel und ein Brief mit hsl. R-Vermerk, 2 seltene Belege, beide mit Beförderungsspuren, ein Brief oben Einriss

Saalauktion

Ausruf:

150.00 EUR

Serbien
Los-Nr.
A21-5281

Beschreibung

1838, aus ALEXINAC, kompletter Faltbrief nach PEST, Desinfektionssiegel und Stempel von SEMLIN

Saalauktion

Ausruf:

50.00 EUR

Los-Nr.
A21-5282

Beschreibung

1842, aus JAKOBO, attraktiver Faltbrief nach PESTH mit gut ausgeprägtem Desinfektionssiegel und Stempel von SEMLIN

Saalauktion

Ausruf:

60.00 EUR


Aktuelle Zeit:  22.11.2017 - 06:46 Uhr MET (S)