SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie


Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Michelsuche


  • (von-bis Suche möglich)
  • Losnummer suchen:
  • Von
    Bis
Seite 1 2 3 4 5 6       Nächste Seite
Französische Zone Allgemeine Ausgabe - Briefe Posten
Los-Nr. Michel
A21-1780 11 - 13

Beschreibung

FRANZÖSISCHE ZONE: 1946, drei Briefe, je mit 1.- / 2.- / 5.- RM auf gelaufenen Belegen mit Ankunftsstempel. Dazu Brief mit 10,24 Pf. Wappen und den drei hohen Werten als Einschreiben - Wertbrief Isny 12.6.46 - natürlich alle nicht portogerecht. Als lose gerechnet.
Bilder für gesamtes Los online

Saalauktion

Ausruf:

120.00 EUR

Französische Zone Baden - Sammlungen
Los-Nr. Michel
A21-1781 24,27

Beschreibung

FRANZ. ZONE BADEN: 1948, 50 Pfg. u. 1 M. in Bogen u. Bogenteilen, 50 Pfg. 1000mal in Bogen- u. Bogenteilen, 5 Bogen 1 M. postfrisch, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

450.00 EUR

Französische Zone Allgemeine Ausgabe
Los-Nr. Michel
A21-10374 1,3(2),6(2),8(2)

Beschreibung

1946, Auslandsbrief 75 Pf. mit 1, 2 X 5, 2 X 12 und 2 X 20 Pf. Wappen ab Feldstetten (Württ) 28.5.46 nach Österreich. Franz. Zensur Spitzoval =G.B.G= Riemer F-16 mit Prüfernummer grün =555=

Saalauktion

Ausruf:

80.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10375 1(2), 11

Beschreibung

1946, Fernbrief Einschreiben-Eilboten-Nachnahme - Tarif I (12 + 30 R, 40 Eil, 20 NN) mit 2 X 1 Pf. Wappen und 1.- RM Goethe ab Engen (Hegau) 8.2.46 in die Exklave Büsingen, Ankunft Büsingen (Oberrhein) 21.2.46. Sehr seltene Kombination im ersten Tarif, dazu ungew. Destination, die Qualität ist einwandfrei, Kurzbefund Schlegel BPP

Saalauktion

Ausruf:

150.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10376 1-13 U

Beschreibung

1945, 1 Pfg. bis 5 M. Freimarken, kompletter Satz ungezähnt und postfrisch in tadelloser Qualität, die Markwerte mit breitem linken Bogenrand (ME 1.200,-)

Saalauktion

Ausruf:

480.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10377 2, 6(6)

Beschreibung

1946, Auslandsbrief 75 Pf. mit 3 und 6 X 12 Pf. Wappen ab Friedrichshafen 25.5.46 in die Schweiz. Franz. Zensur =G.B.I= Riemer F-18, =I= geändert in =8= blau. Der Absender aus Hirschlatt Kr. Tettnang.

Saalauktion

Ausruf:

150.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10378 3 EF

Beschreibung

1946, Ortskarte Tarif I 5 Pf. mit 5 Pf. Wappen gebraucht (22) Mayen 11.2.46 an Frl. Elisabeth - sogar mit kleinem Text. Signiert portogerecht Schlegel BPP. Recht seltene EF.

Saalauktion

Ausruf:

200.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10379 3 EF

Beschreibung

1946, Internierten-Antwortbrief mit 24 Pf. Wappen ab Undenheim (Rheinhess) 28.8.46 nach Landau - mit Lagerzensur =zensiert= Nz. Riemer Abb. 200

Saalauktion

Ausruf:

75.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10380 5(3), 6

Beschreibung

1946, Fernbrief Einschreiben Tarif I 42 Pf. mit 3 X 10 Pf. und 12 Pf. Wappen ab Zweibrücken 1 7.2.46 nach Thüringen - Ankunft Sonneberg 20.2.46.

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10381 5, 8(2)

Beschreibung

1946, rechte Seite =37= aus Einlieferungsbuch mit Quittung und Gebühr für Postanweisungen 10 Pf. Wappen und 2 X 20 Pf. Wappen Hohentengen über Waldshut 15.1.46 - mit Zusatz Einlieferungs-Zwischenschein.

Saalauktion

Ausruf:

190.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10382 5 y ZW u.a.

Beschreibung

1946, Fernbrief Einschreiben 84 Pf. mit 5 + 5, 10 + 10, jeweils mit Steg, dazu 24 + 30 Pf. Wappen ab Burladingen (Hohenzollern) 17.7.46 nach Stuttgart. Dazu Befund Schlegel BPP. Einwandfrei, nicht befördert ( Ankunftsstempel fehlt)

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10383 6,8(3),9

Beschreibung

1946, Auslandsbrief 75 Pf. mit 12, 3 X 20 und 24 Pf. Wappen ab Koblenz 11.8.46 in die Schweiz. Franz. Zensur Spitzoval =G.C.E.= Riemer F-23 Abb. 185 - Prüfernummer =206=, 24 Pf. ein Ecke rund.

Saalauktion

Ausruf:

120.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10384 7(4), 9

Beschreibung

1947, Fernbrief Einschreiben 84 Pf. mit 4 X 15 Pf. Wappen, Bogenecke li.oben mit Rand, dazu 24 Pf. Wappen ab Saarbrücken 2 nach Berlin-Tempelhof, Ankunft 8.9.47. Mit Zensur Riemer F-53 Abb. 201 auf RS.

Saalauktion

Ausruf:

120.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10385 7,10(2)

Beschreibung

1946, Fenster- Auslandsbrief 75 Pf. mit 15 Pf. und 2 X 30 Pf. Wappen ab Saarbrücken 27.(4).46. Franz. Zensur Spitzoval G.C.A Riemer F-19 Abb. 181 und L 3: Von der Zensur zurückgewiesen... Riemer F-150. untere 30 Pf. eine Ecke Rund.

Saalauktion

Ausruf:

200.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10386 7,10

Beschreibung

1946, Auslandskarte 45 Pf. mit 15 und 30 Pf. Wappen ab Friedrichshafen 25.11.46 nach Zürich. Zensur Spitzoval =G.B.I= Riemer F-18 Abb. 180. Handschr. geändert =I= in =8= in rot. Karte oben links kleiner Einriss.

Saalauktion

Ausruf:

150.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10387 7,10(2)

Beschreibung

1946, Auslandsbrief 75 Pf. mit 15 Pf. und 2 X 30 Pf. Wappen ab Lahr (Schwarzw) 17.6.46 in die Schweiz. Franz. Zensur Spitzoval =G.B.B= Riemer F-11 Abb. 174. Oben kleiner Einriss.

Saalauktion

Ausruf:

80.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10388 7, 10(2)

Beschreibung

1946, Auslandsbrief 75 Pf. mit 15 Pf. und 2 X 30 Pf. Wappen ab Hausen (Wiesental) 20.11.46 an Empfänger Leningrad Postfach 339/44 - verm. an Kriegsgefangenen. Handschr. =Zurück / unzulässig = es waren nur Teile der Vordruckkarten zulässig.

Saalauktion

Ausruf:

70.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10389 7 bx (5)

Beschreibung

1947, Auslandsbrief 75 Pf. mit 5 X 15 Pf. Wappen, senkr. 5er-Streifen mit OR, ab Frankenthal (Pfalz) 3.3.47 in die Schweiz. Kurzbefund Straub BPP - Beförderungsspuren, portorichtig, eine Marke Bug - zus. sign. Dr.Meisel.

Saalauktion

Ausruf:

70.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10390 8 (2)

Beschreibung

1946, rechte Seite =35= aus Einlieferungsbuch mit Quittung und Gebühr für Postanweisungen mit 2 X 20 Pf. Wappen Hohentengen über Waldshut 15.1.46 - mit Aufrechnung der Postanweisungen, zus. RM 244,65.

Saalauktion

Ausruf:

180.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10391 8 (5)

Beschreibung

1947, Paketkarte 5,5 Kg. - 1.- RM mit 5 X 20 Pf. Wappen ab Neustadt (Weinstr) 14.2.47 nach Tuttlingen, Ankunft 26.2.47 - auch 12 Tage Laufzeit. Bedarfsqualität

Saalauktion

Ausruf:

80.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10392 8 (7)

Beschreibung

1947, Paketkarte 4 Kg. mit Wert 500.- RM - Gebühr RM 1,40 mit 7 X 20 Pf. Wappen- 3 VS, 4 RS - ab Daun 15.3.58 ( steht so !! ) nach Tuttlingen. Ankunft aber 2(6).2.47 - also doch kein später Aufbrauch. Einmal Randklebung, Bedarfsqualität.

Saalauktion

Ausruf:

80.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10393 8,12, u.a.

Beschreibung

1947, Wertbrief 18 g, 3000.- RM mit 20 Pf. Wappen, 2.- RM Schiller und 2 X 12 Pf. Rheinl.-Pf. erste Ausgabe ab Kaiserslautern 1 2.5.47 nach Rockenhausen - Brief 24 Pf, Behandlung als Wert 100 Pf. und je 500.- RM 20 Pf. Wertangabegebühr - zusammen RM 2,44 - wie verklebt. Ankunft 3.5.47.

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10394 9,13 u.a.

Beschreibung

1947, Wertbrief 19 g,10000.- RM mit 24 Pf. Wappen, 5.- RM Heine und 24 Pf. Rheinl.-Pf. erste Ausgabe ab Kaiserslautern 1 12.4.47 nach Rockenhausen - Brief 24 Pf, Behandlung als Wert 100 Pf. und je 500.- RM 20 Pf. Wertangabegebühr - zusammen RM 5,24 - mit Kurzbefund Straub BPP: für 2. Gewichtsstufe vorfrankiert (daher um 24 Pf. überfrankiert) Sehr frühe Verwendung der Mi. 8 Rheinl.-Pfalz - im Katalog mit 1. Mai gelistet. Siegel noch vorhanden.

Saalauktion

Ausruf:

120.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10395 9 b x ZW

Beschreibung

1945, 24 Pf. Wappen, postfrisches waagerechtes Paar mit Zwischensteg, rechter Wert mit Faltspur, gepr. Schlegel BPP

Saalauktion

Ausruf:

90.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-10396 10 EF

Beschreibung

1947, Streifband mit Reklame-Aufkleber Wilhelmy als Drucksache, vierte Gew.-Stufe, mit 30 Pf. Wappen EF Landau (Pfalz) 16.10.47 in die brit. Zone. Recht seltene Form der EF.

Saalauktion

Ausruf:

80.00 EUR


Seite 1 2 3 4 5 6       Nächste Seite
Aktuelle Zeit:  22.11.2017 - 06:45 Uhr MET (S)