SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie


Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Michelsuche


  • (von-bis Suche möglich)
  • Losnummer suchen:
  • Von
    Bis
Brasilien - Sammlungen
Los-Nr.
A21-2746

Beschreibung

BRASILIEN: 1957/2003, postfrische Sammlung, in den Hauptnummern fast kpl., nur wenige Marken gestempelt enthalten, dabei herrliche Motivausgaben, alle Blocks, selbstklebende Ausgaben, div. Zusammendrucke und Zusammendruck-Bögen, in 5 neuwertigen Lindner- Falzlosalben, saubere Qualität, hoher Katalogwert

Saalauktion

Ausruf:

500.00 EUR

Los-Nr.
A21-2747

Beschreibung

BRASILIEN: 1844/92, gemischte Sammlung, überwiegend gestempelt, etwas ungebraucht, dabei Mi-Nr. 4/7 gest., 11, 13, 16/18 gest., 12, 14/15 ungebr., 19/22 gest., 11a, 14A gest., 23/29, 30/36, 37, 38/47, 48/50 und 65/66 gest., auf alten Albenblättern, überwiegend saubere Qualität, hoher Katalogwert

Saalauktion

Ausruf:

340.00 EUR

Los-Nr.
A21-2748

Beschreibung

BRASILIEN: 1929/30, kleine Spezialsammlung der Luftpostausgabe, Mi-Nr. 318/25, ungebraucht, postfrisch, gestempelt und auf Brief, gesammelt nach Plattenfehlern, Zähnungen und sonstigen Varianten, teils in Einheiten, abgerundet wird die Sammlung durch ca. 41 Briefe in den verschiedensten Portostufen, dabei auch die Höchstwerte zu 5000 und 10000 R. auf Briefen, eine interessante Sammlung, durchschnittliche Qualität

Saalauktion

Ausruf:

300.00 EUR

Los-Nr.
A21-2749

Beschreibung

BRASILIEN: 1870/1995 ca., gemischter Lagerbestand postfrisch und gestempelt in 2 E.-Büchern sowie Tüten, überwiegend postfrisch ab den 80er Jahren, meist saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

250.00 EUR

Los-Nr.
A21-2750

Beschreibung

BRASILIEN: 1920/22, kleine Spezialsammlung der Dauerserie "Wirtschaft u. Kultur", überwiegend gestempelt, teils in größeren Einheiten, gesammelt nach Plattenfehlern, Zähnungen Drucktypen und Farben, eine interessante Studie dieser Ausgaben, im E.-Buch, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

150.00 EUR

Brasilien - Briefe Posten
Los-Nr.
A21-2751

Beschreibung

BRASILIEN: 1951/59, kleine Sammlung von ETB´s und FDC´s, überwiegend mit Sonderstempel entwertet, dabei zahlreiche schöne Motive, teilweise befördert, im Briefealbum, überwiegend saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

66.00 EUR

Brasilien
Los-Nr. Michel
A21-3147 1/3

Beschreibung

1843, 30 R., 60 R. und 90 R., schwarz, sog. Ochsenaugen, die kpl. 1. Ausgabe, gestempelt, dabei die 30 R. als Eckrandstück mit waager. Bugspur, 60 R. einwandfrei und 90 R. mit waager. Bugspur, je Wert Kurzbefund Juchert BPP 09/17 (ME 2800,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

720.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3148 1/3

Beschreibung

1843, 30 R., 60 R. und 90 R. schwarz, die sog. Ochsenaugen, die 1. Ausgabe kpl. gestempelt, alle Werte farbfrisch und vollrandig, je Wert leichte Mängel. alle Marken mit Kurzbefund Juchert BPP 09/17 (ME 2800,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

720.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3149 8

Beschreibung

1844, 180 R. schwarz, sog. Ziegenauge, ungebrauchter Einzelwert ohne Gummierung, links kleiner Einriss und leichte Bugspur, trotzdem ungebraucht eine seltene Marke, Kurzbefund Juchert BPP 09.17 (ME für ungebr. 5000,-)

Saalauktion

Ausruf:

600.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3150 21,22

Beschreibung

1854, 280 R. rot und 430 R. gelb, je auf gelblichem Papier, 2 gestempelte Einzelwerte, der Wert zu 280 R. vollrandig, der Wert zu 430 R. voll-bis breitrandig, farbfrisch, saubere Qualität (ME 340,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

70.00 EUR

Brasilien - Ganzsachen
Los-Nr.
A21-3151

Beschreibung

1899, 100 Reis Ganzsache per Einschreiben mit Zusatzfrankaturen aus Rio de Janeiro nach Gössnitz / Deutschland, Bedarfskarte, etwas fleckig

Saalauktion

Ausruf:

120.00 EUR


Aktuelle Zeit:  18.12.2017 - 19:41 Uhr MET (S)