SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie


Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Michelsuche


  • (von-bis Suche möglich)
  • Losnummer suchen:
  • Von
    Bis
Ungarn - Sammlungen
Los-Nr.
A21-2630

Beschreibung

UNGARN/GEBIETE: 1919/83 ca., gemischte Sammlung im KABE-Album, dabei Ungarn 1973-83, weitgehend in den Hauptnummern kpl. mit vielen guten Block- und Zusammendruckausgaben, im Anhang Besetzungsausgaben für Arad, Banat Bacska, Baranya, Debreczin, Szeged und Temesvar sowie Westungarn, meist saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

200.00 EUR

Los-Nr.
A21-2631

Beschreibung

UNGARN: 1871/90, Sammlung mit interessanten klassischen Ausgaben ab Nr. 1, mit drei Steindrucken, Wappenausgabe etc.
Bilder für gesamtes Los online

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

130.00 EUR

Los-Nr.
A21-2632

Beschreibung

UNGARN: 1871/1956, Kollektion aus altem Bestand in verschiedenen Erhaltungen im Klemmbinder, interessantes Material in üblicher etwas unterschiedlicher Sammlungsqualität

Saalauktion

Ausruf:

120.00 EUR

Los-Nr.
A21-2633

Beschreibung

UNGARN: 1874/1970 ca., Karton mit Tüten und Auswahlheften sowie einem Einsteckbuch mit sehr viel Material zum Stöbern, ansehen

Saalauktion

Ausruf:

70.00 EUR

Los-Nr.
A21-2634

Beschreibung

UNGARN: 1871/1990 ca., Bestand in verschiedenen Erhaltungen im Einsteckbuch, dabei mittlere Werte und postfrische Marken im Wert von über 500,- Euro Michel, dabei auch Block 134 A I mit Plattenfehler, als Zugabe noch ein Buch mit Albanien, Spanien und Dänemark, übliche Sammlungsqualität

Saalauktion

Ausruf:

70.00 EUR

Los-Nr.
A21-2635

Beschreibung

UNGARN: 1871, kleines gestempeltes Klassik-Lot in etwas unterschiedlicher Qualität

Saalauktion

Ausruf:

70.00 EUR

Los-Nr.
A21-2636

Beschreibung

UNGARN: 1871/1944, gemischte Sammlung, anfangs gestempelt, ab ca. 1940 ungebraucht, dabei Mi-Nr. 1, 8/13 und div. bessere Ausgaben der 20er und 30er Jahre, u.a. Mi-Nr. 403/10, 478/79, 502/10 und Bl. 3 gest., Bl. 1 ungebraucht, dazu schöner Teil Portomarken, im Album auf Blankoseiten, hoher Katalogwert, überwiegend saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

60.00 EUR

Los-Nr.
A21-2637

Beschreibung

UNGARN: 1925/2006, meist ungebrauchte Sammlung Motivausgaben zu verschiedenen Olympischen Spielen und anderen Sportveranstaltungen, dabei zahlreiche Blocks und einige ungezähnte Ausgaben, saubere Qualität
Bilder für gesamtes Los online

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

50.00 EUR

Ungarn - Briefe Posten
Los-Nr.
A21-2638

Beschreibung

UNGARN: 1984/89, dicker Ringbinder mit FDC´s nur der ungezähnten Ausgaben, dabei auch Blockausgaben, so selten angeboten und eine Auflistung des Einlieferers liegt bei, sauber gesammelt mit einem Michel-Katalogwert n.A.d.E. von knapp 2500,- Euro
Bilder für gesamtes Los online

Saalauktion

Ausruf:

350.00 EUR

Los-Nr.
A21-2639

Beschreibung

UNGARN BRIEFE: 1872/1945, interessantes kleines Lot bestehend aus 13 Belegen in unterschiedlicher Qualität, dabei Ganzsachen, R-Briefe, Zensurpost, Flugpostfrankaturen, Block 7 als Doppelfrankatur

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

55.00 EUR

Ungarn
Los-Nr. Michel
A21-5340 8 - 13

Beschreibung

1871, 2 K. bis 25 K. König Franz Josef, die kpl. Serie gest., dabei der Wert zu 2 K in orange und gelb, 10 K. in blau und hellblau und 25 K. in 2 verschiedenen Farbtönen, wie üblich teils etwas unruhig gezähnt, noch saubere Qualität, teils geprüft Barabassy BPP (ME ca. 440,-)

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5341 12

Beschreibung

1871, 15 K. Franz Josef Stichtiefdruck braun, tadelloser Wert als Einzelfrankatur auf Einschreiben von Budapest nach Dresden, sauberer Beleg, geprüft Starauschek

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

110.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5342 120 F/121

Beschreibung

1913, 50 F. Turul, stehendes Wasserzeichen, im 15er-Block aus der linken oberen Bogenecke, dabei auf Feld 13 falscher Werteindruck "35" statt "50", postfrisch, einwandfrei (ME 950,- +)

Saalauktion

Ausruf:

240.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5343 Bl. 1

Beschreibung

1934, Blockausgabe Vaterländischer Briefmarkensammler-Verein, tadellos auf sauberer Flugpostkarte "DEBRECEN-BUDAPEST 1934. V. 9."

Saalauktion

Ausruf:

40.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5344 Bl. 25 U

Beschreibung

1955, 100 Jahre Staatsdruckerei, Block zu 5 Ft. postfrisch UNGEZÄHNT, so im Michel nicht gelistet!

Saalauktion

Ausruf:

200.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5345 IV-V

Beschreibung

1989, 5 Ft. Naturschutz Reptilien, beide wegen vertauschter Inschriften zurückgezogene Marken, postfrisch, einwandfrei, selten (ME 400,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

200.00 EUR

Ungarn - Ganzsachen
Los-Nr. Michel
A21-5346 A 7

Beschreibung

1874, 5 Kr. rot auf grün, Franz Josef Postanweisung, mit wertstufengleicher Zusatzfrankatur 5 Kr. Franz Josef (Mi-Nr. 10 a) auf einer Postanweisung über 36,50 Kr, aufgegeben in "CSIZER 6.11.74", adressiert nach Szilag-Somlyo, leichter senkr. Mittelbug ausserhalb der Frankatur, sonst saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

150.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5347 A 8

Beschreibung

1875, 5 Kr. rot auf grün Franz Josef Postanweisung, mit Zusatzfrankatur 10 Kr. blau (Mi-Nr.18), auf einer Postanweisung über 57,47 Gulden, aufgegeben in "PECS 18.5.75", adressiert nach Zombor, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR

Ungarn - Besonderheiten
Los-Nr.
A21-5348

Beschreibung

1942, Firmenkarte mit seltenem Ra. "APATIN " auf üblicher 12 F.-Frankatur, das Territorium musste Jugoslawien an Ungarn 1941 abtreten, seltener Bedarfsbeleg mit geschlossener Aktenlochung

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR

Los-Nr.
A21-5349

Beschreibung

1948, Propagandakarte der Ungarischen Kommunistischen Partei mit violettem Rundstempel "MAGYAR KOMMUNISTA PART" mit Sowjetstern, geschrieben in Budapest am 14.7.48, als portofreie Sendung an einen Kriegsgefangenen im Lager Nr. 7616 in Budapest, mit russischer Zensur und rückseitig viel Bedarfstext, saubere Qualität, zeitgeschichtlich interessantes Stück, selten angeboten

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR


Aktuelle Zeit:  13.12.2017 - 13:53 Uhr MET (S)