SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie


Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Michelsuche


  • (von-bis Suche möglich)
  • Losnummer suchen:
  • Von
    Bis
Tschechoslowakei - Sammlungen
Los-Nr.
A21-2610

Beschreibung

TSCHECHOSLOWAKEI: 1918/79 ca., meist gestempelte Sammlung inkl. Porto und Ostschlesien in 2 KABE-Alben, teils in beiden Erhaltungen, nicht ganz komplett, jedoch gut besammelt mit besseren Werten wie Mi-Nr. 212-15 ungebr., 263-66 postfr., Bl. 7 gest., Bl. 18 A/B postfr. und gest. sowie zahlreichen Kleinbögen (u.a. Mi-Nr. 1471-76, 1488-93 und 1668-72 gest.), Zierfeld- bzw. Leerfeld-Zusammendrucke sowie Randstücke mit Plattennummern, auch einige frühe FDC´s, hoher Katalogwert, saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

500.00 EUR

Los-Nr.
A21-2611

Beschreibung

TSCHECHOSLOWAKEI: 1918/81, gestempelte Sammlung mit Doublettenalben, auch ungebraucht, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

230.00 EUR

Los-Nr.
A21-2612

Beschreibung

TSCHECHOSLOWAKEI: 1918/65, Teilsammlung in verschiedenen Erhaltungen im Vordruckalben, schöner Grundstock mit einem Michel Katalogwert n.A.d.E. von ca. 2.200,- Euro, kleine Aufstellung liegt bei, sauber gesammelt

Saalauktion

Ausruf:

150.00 EUR

Los-Nr.
A21-2613

Beschreibung

TSCHECHOSLOWAKEI: 1918/70, dicke Schraubendecke mit überwiegend gestempelter Teilsammlung, dazu kommt noch ein Teil Slowakei und Jugoslawien, unterschiedliche Qualität

Saalauktion

Ausruf:

140.00 EUR

Los-Nr.
A21-2614

Beschreibung

TSCHECHOSLOWAKEI: 1918/38, postfrischer und etwas ungebrauchter Lagerbestand ab der sog. Hradschin-Ausgabe, dabei div. Überdruckwerte auf Österreich aus 1919, im dicken E.-Buch, überwiegend saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

100.00 EUR

Los-Nr.
A21-2615

Beschreibung

TSCHECHOSLOWAKEI: 1920/90 ca., gemischte Partie auf Steckseiten, dabei bessere Marken- und Blockausgaben, meist saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR

Los-Nr.
A21-2616

Beschreibung

TSCHECHOSLOWAKEI: 1918/59, Kollektion aus altem Bestand in verschiedenen Erhaltungen im Klemmbinder, interessantes Material aber teils etwas festgeklebt, übliche etwas unterschiedliche Sammlungsqualität

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR

Los-Nr.
A21-2617

Beschreibung

TSCHECHOSLOWAKEI: 1984/92, gestempelte Sammlung, in den Hauptnummern kpl. dabei, zahlreiche Blöcke, dazu etwas Nachportomarken aus 1920, ungebr. und gestempelt, im Ringbinder, saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

80.00 EUR

Tschechoslowakei
Los-Nr. Michel
A21-5325 51 I (P)

Beschreibung

1919, 2 Kronen dkl'blau, österreichische Freimarke mit 3zeiligem schwarzen Aufdruck "POSTA CESKOSLOVENSKA 1919" auf bereits gestempelter Marke, signiert Gilbert und Attest Karasek AIEP "...Die Marke ist wie ein Probedruck!", seltene Marke (ME 4.000,-+)

Saalauktion

Ausruf:

800.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5326 98

Beschreibung

1919, 10 Heller rot, österreichische Zeitungsmarke mit 3zeiligem schwarzen Aufdruck "POSTA CESKOSLOVENSKA 1919", einwandfrei posfrisch mit mehreren Signaturen und Befund Pittermann AIEP, seltene Marke, da nur 250 Stück Auflage (ME 2.000,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

1650.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5327 137

Beschreibung

1919, 10 Kronen lilabraun, ungarische Freimarke mit 3zeiligem schwarzen Aufdruck "POSTA CESKOSLOVENSKA 1919", einwandfrei posfrisch mit mehreren Signaturen und Attest Karasek AIEP, seltene Marke, da nur 235 Stück Auflage (ME 1.300,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

880.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5328 330-31 KB

Beschreibung

1934, Hymne-Kleinbogenpaar, ungebraucht ohne Gummierung wie verausgabt mit zwei Originalumschlägen sowie den Seidepapiereinlagen, Blöcke ohne Büge mit spitzen Ecken, sign. u.a. Gilbert (Yvert 1.750,-)

Saalauktion

Ausruf:

550.00 EUR

Los-Nr.
A21-5329

Beschreibung

1938, Feldpost, 3 Vordruck-Feldpostkarten der tschechischen Armee, FP-Stempel "POLNI POSTA 26" u. "34", 1 mal Zensurstempel, sonst handschriftlich, saubere Bedarfsqualität

Saalauktion

Ausruf:

60.00 EUR

Los-Nr.
A21-5330

Beschreibung

1927 ca., Probedruck zur Freimarkenausgabe "Burgen", dunkelbraun auf weißem Papier mit dem Motiv "Hradcany", das später nicht ausgegeben wurde, rückseitig ohne Gummierung, wie hergestellt, Fotoattest und sign. Karasek, im Markenrand oben links kleines Wasserfleckchen, sonst saubere Qualität, selten angeboten

Saalauktion

Ausruf:

150.00 EUR

Tschechoslowakei Ostschlesien
Los-Nr. Michel
A21-5331 5 A

Beschreibung

1920, 10 H. grün Hradschin mit 2zeiligem schwarzen Aufdruck "S O 1920", postfrisch und signiert Karasek (ME 500,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

360.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5332 8 A

Beschreibung

1920, 20 H. rot Hradschin mit 2zeiligem schwarzen Aufdruck "S O 1920", postfrisch mit matten Stellen im Gummi, mehrfach signiert und Attest Karasek AIEP (ME 600,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

360.00 EUR


Aktuelle Zeit:  16.12.2017 - 23:13 Uhr MET (S)