SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie


Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Michelsuche


  • (von-bis Suche möglich)
  • Losnummer suchen:
  • Von
    Bis
Seite 1 2 3       Nächste Seite
Niederlande - Sammlungen
Los-Nr.
A21-2437

Beschreibung

NIEDERLANDE: 1852/1991, meist gestempelte Sammlung in 3 Alben auf selbstgestalteten Blättern, stark spezialisiert nach Zähnungen, Farben und Typen besammelt und mit Zusammendrucken sowie Belegen ausgestaltet, dabei zahlreiche bessere Ausgaben, u.a. Mi-Nr. 3 (3), 6 (2), 11 (2), 12 (2), 29, 44, 45, 63 I B, 66, 92, 99, 100, 132, 133, 138-40, 152 B, 158 B gestempelt sowie Bl. 1-2 postfr. (Bl. 1 Bleistiftnotiz), als FDC u.a. Mi-Nr. 563-64, 565-69, 570-74 und 583-86, im Anhang kleine Nummernstempelsammlung, auch etwas niederl. Spezialliteratur, hoher Katalogwert, meist saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

1500.00 EUR

Los-Nr.
A21-2438

Beschreibung

NIEDERLANDE: 1864/1985 ca., gemischte Sammlung inkl. Porto und Dienst im KABE-Album, teils in beiden Erhaltungen, nicht komplett, aber mit vielen besseren Ausgaben, u.a. Mi-Nr. 1-6 mehrfach, 12, 18, 29, 44-45, 48, 164-66 B gest., 158-63 B, 205-12, 227 ungebr., 271 A, 357-74 postfr., Bl. 1 und 2mal Bl. 2 ungebr. (Papierverfärbung), auch etliche Markenheftchen und Sonderbelege/FDC´s enthalten, gut besammelt, hoher Katalogwert, meist saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

1000.00 EUR

Los-Nr.
A21-2439

Beschreibung

NIEDERLANDE: 1852/2006, gemischte Sammlung, überwiegend gestempelt, etwas ungebraucht, dabei zahlreiche gute Werte, u.a. Mi-Nr. 1/3, 4/6, 11, 12, 13, 29, 44/45, 48, 66, 92, 99/100, 132/33 alle gest., 137 in beiden Erhaltungen, 138 ungebr. und Bl. 1, 2 (verkürzt) fast postfrisch, ab ca. 1945 mit einigen Lücken, in 2 Schaubek-Vordruckalben, hoher Katalogwert, überwiegend saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

540.00 EUR

Los-Nr.
A21-2440

Beschreibung

NIEDERLANDE: 1852/1913, gestempelte Sammlung, nicht kpl., dabei aber bessere Werte, u.a. Mi-Nr. 1 in 3 verschiedenen Farben, 2-3 (2), 4-6, 11-12 (II. Wahl), 19-29, 34-45 a, 30-45 b, 46-47 und 81-89, auf alten Albenblättern, etwas unterschiedliche Qualität

Saalauktion

Ausruf:

300.00 EUR

Los-Nr.
A21-2441

Beschreibung

NIEDERLANDE: 1941/97, reichhaltige, postfrische Sammlung, ergänzend noch Markenheftchen und Dienstmarken im Anhang, sauber im Safe Ringbinder untergebracht, hoher Katalogwert, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

270.00 EUR

Los-Nr.
A21-2442

Beschreibung

NIEDERLANDE: 1945/82, postfrische Sammlung im Leuchtturm-Album, wenige Marken gestempelt, gut besammelt, aber nicht ganz komplett, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

250.00 EUR

Los-Nr.
A21-2443

Beschreibung

NIEDERLANDE: 1867/1987, gemischte Sammlung, ungebr./postfrisch und gestempelt, ab der Mi-Nr. 19, anfangs nur wenig besammelt, ab den 30er-Jahren mit besseren Ausgaben, dabei Mi-Nr. 205/12 ungebr., 453/56 gest. und 880/82 im postfr. Kleinbogensatz, einige Werte der 30er-Jahre mit sog. Schonfalz (nicht gerechnet), im Schaubek-Vordruckalbum, teils unter Klemmtaschen, hoher Katalogwert, überwiegend saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

230.00 EUR

Los-Nr.
A21-2444

Beschreibung

NIEDERLANDE: 1913, Unabhängigkeit, Mi-Nr. 81-92, gemischt, postfrisch, ungebraucht, gestempelt, insges. saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

170.00 EUR

Los-Nr.
A21-2445

Beschreibung

NIEDERLANDE: 1946/49, 18 Marken ex Mi-Nr. 454 bis 539, dabei Nr. 454-56, 525-39, postfrisch, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

150.00 EUR

Los-Nr.
A21-2446

Beschreibung

NIEDERLANDE: 1852/1957 ca., Kollektion aus altem Bestand in verschiedenen Erhaltungen im Binder, dabei auch Guldenwerte aber die Spitzen fehlen, als Zugabe im Anhang Niederländisch-Indien, übliche unterschiedliche Qualität
Bilder für gesamtes Los online

Saalauktion

Ausruf:

150.00 EUR

Los-Nr.
A21-2447

Beschreibung

NIEDERLANDE: 1852/91, gestempelte Sammlung mit einigen besseren Werten, u.a. Mi-Nr. 1/3, 676, 7/12 und 14/15, auf alten Albenblättern, überwiegend saubere Qualität, hoher Katalogwert

Saalauktion

Ausruf:

130.00 EUR

Los-Nr.
A21-2448

Beschreibung

NIEDERLANDE: 1891/23, 12 Marken, ungebraucht, dabei bessere, u.a. Mi-Nr. 99/100, insges. saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

110.00 EUR

Los-Nr.
A21-2449

Beschreibung

NIEDERLANDE: 1933/1980 ca., postfrische Sammlung mit u.a. Legionär-Blocks und AMPHILEX-Kleinbogensatz, ab den 50er-Jahren streckenweise komplett, dabei teils auch Markenheftchen, meist saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

90.00 EUR

Los-Nr.
A21-2450

Beschreibung

NIEDERLANDE: 1945/93, Sammlung in postfrischer / gestempelter Erhaltung, ab 1967 postfrisch gesammelt, dabei auch Markenheftchen und als Zugabe gibt es noch einen weiteren Vordruckbinder (teils mit Marken)

Saalauktion

Ausruf:

50.00 EUR

Niederlande - Vorphilatelie
Los-Nr.
A21-4688

Beschreibung

1659, Geschäftsbrief, vermutlich aus Löwen (Louvain) nach Frankfurt, Niederländisches Postamt im Herzogtum Brabant (Österr. Niederlande), früher Brief

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR

Los-Nr.
A21-4689

Beschreibung

1790, Kreisstempel "ROT" für Rotterdam auf Brief "Mit Muster ohne Werth" und "fr. ffurth" nach Würzburg, roter "4" Stuiver-Vermerk, sehr schöner Brief mit seltener Verwendungsart

Saalauktion

Ausruf:

70.00 EUR

Niederlande
Los-Nr. Michel
A21-4690 1a, 2, 3a

Beschreibung

1852, 5 C. hellblau, 10 C. rosakarmin u. 15 C. gelborange in vollrandigen, gestempelten Paaren, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

270.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4691 1 a, 2

Beschreibung

1853/62, 5 C. hellblau, vollrandig, Ra. "FRANCO" auf Brief mit nebengesetztem Ekr. "HAARLEM" auf Faltbrief nach Amsterdam u. 10 C. karmin, vollrandig mit "FRANCO"-Stempel, auf nicht vollständiger Faltbriefhülle mit nebengesetztem Ekr. "ROTTERDAM"

Saalauktion

Ausruf:

120.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4692 1-2

Beschreibung

1852, 5 C. und 10 C. auf je 2 Briefen, dabei einmal waagerechtes Paar 5 C., dabei Varianten, Bedarfsqualität

Saalauktion

Ausruf:

150.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4693 3 (2)

Beschreibung

1852, 15 C. gelborange, voll- bis breitrandiges waagerechtes Paar, glasklar mittig gestempelt und sehr farbfrisch

Saalauktion

Ausruf:

350.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4694 46/47 B

Beschreibung

1896, 50 C. grün/braun und 1 G. braun/olivgrün, 2 ungebrauchte Einzelwerte, gez. 11½:11, saubere Qualität (ME 340,-)

Saalauktion

Ausruf:

70.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4695 48

Beschreibung

1896, 5 G. grünbronze/braunrot in ungebrauchter Erhaltung, perfekt zentriert (ME 500,-)

Saalauktion

Ausruf:

380.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4696 57 (3)

Beschreibung

1915, 12½ c. blau, 3 Einzelwerte auf eingeschriebenem Wertbrief über 226 Fr., aufgegeben in "AMSTERDAM 24.7.15", adressiert nach Kopenhagen, befördert über Deutschland, rückseitig mit deut. Zensur "Auslandsstelle Emmerich Freigegeben" und Ankunftsstp. von Kopenhagen, schöne Mehrfachfrankatur, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

80.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4697 57

Beschreibung

1917, 12½ C. blau, Einzelfrankatur auf Brief, aufgegeben in "ROTTERDAM 11.IV.17", adressiert nach Rostock, mit engl. Ausgangszensur, Verschlussstreifen "OPENED BY CENSOR 629", vorderseitig oranger Hinweiszettel "Ontvangen aan een Nederlandsch Postkontoor voorzien van een strook "Opened by censor" und deutsch. Eingangszensur "Auslandsstelle Emm....", Brief senkr. und waager. Bug außerhalb der Frankatur, seltene Doppelzensur

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4698 63 II C

Beschreibung

1898, 1 G. dunkelblaugrün, Königin Wilhelmina, postfrischer Einzelwert als Bogenecke von unten links, gez. 11:11½, kleine matte Gummistelle im Bogenrand unten links, sonst saubere Qualität, als Bogenecke selten angeboten (ME ca. 150,- ++)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

90.00 EUR


Seite 1 2 3       Nächste Seite
Aktuelle Zeit:  13.12.2017 - 13:46 Uhr MET (S)