SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie


Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Michelsuche


  • (von-bis Suche möglich)
  • Losnummer suchen:
  • Von
    Bis
Seite 1 2       Nächste Seite
Dänemark - Sammlungen
Los-Nr.
A21-2250

Beschreibung

DÄNEMARK: 1851/1980 ca., meist gestempelte Sammlung im KABE-Album, teils in beiden Erhaltungen oder mehrfach und etwas spezialisiert, nicht ganz komplett, aber viele bessere Ausgaben enthalten, u.a. Mi-Nr. 1, 2 II, 24, 32-33, 60-62, 66, 116-17, 159-65 gestempelt, 185-94 postfr. und gest., mit Dienst, Porto, Postfähre, etwas Zusamendrucke, im Anhang noch Färöer, Grönland, Thule und Dänisch-Westindien, hoher Katalogwert, meist saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

820.00 EUR

Los-Nr.
A21-2251

Beschreibung

DÄNEMARK: 1920/96 ca., ab 1945 komplette postfrische Sammlung in zwei Vordruckalben, dazu nahezu alle Markenheftchen ab den 70er-Jahren und noch diverse FDCs und vier Jahrbücher, ferner guter Abschnitt Postfähremarken enthalten, vor 1945 lückenhaft und gemischt **/*/o, meist saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

250.00 EUR

Los-Nr.
A21-2252

Beschreibung

DÄNEMARK: 1851/80, gestempelte Sammlung, in den Hauptnummern fast kpl, es fehlt Mi-Nr. 2, dabei Mi-Nr. 1, 4/6, 7/8, 11/15, 20/21, 22/31 und die Dienstmarken D 2/3 und 4/7, auf einem alten Albumblatt, überwiegend saubere Qualität, hoher Katalogwert

Saalauktion

Ausruf:

200.00 EUR

Los-Nr.
A21-2253

Beschreibung

DÄNEMARK: 1854/1995 ca., Sammlung in verschiedenen Erhaltungen auf teilweise Vordruckblättern in zusammen vier Bindern, es wurde versucht teils in beiden Erhaltungen zu sammeln, viel Material inkl. der Gebiete Färöer, Grönland, etwas Schlesvig sowie "Julen-Marken", in einem Binder auch einige Viererblöcke gesehen und einen kompletten Bogen, übliche Sammlungsqualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

230.00 EUR

Los-Nr.
A21-2254

Beschreibung

DÄNEMARK: 1851/1955 ca., Kollektion im Album aus altem Bestand in gestempelter Erhaltung, dazu kommen Portomarken und etwas Dänisch-Westindien, interessanter Bestand in üblicher Sammlungsqualität
Bilder für gesamtes Los online

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

170.00 EUR

Los-Nr.
A21-2255

Beschreibung

DÄNEMARK: 1854/58, 4 S. (Mi-Nr. 4 und 7 a/b), 26 Marken und 3 Briefe mit versch. Ring-Nummernstempeln entwertet, durchschnittliche Qualität

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR

Dänemark - Briefe Posten
Los-Nr.
A21-2256

Beschreibung

DÄNEMARK: 1826/60, kleiner Briefeposten von 5 Belegen, dabei ein Portobrief aus Kopenhagen (1826) nach London, befördert über Hamburg, mit dem sog. Schmetterlingsstp., Porto 1 Sh. 8 d., portofreier Feldpostbrief aus Kopenhagen mit schwarzem K1 "F.P.", aus 1830, portofreie Dienstsache "HOBROE 30.11.54", nach Kopenhagen, und ein frankierter Ortsbrief aus Kopenhagen 1860 mit allen Aufgabe- und Ankunftstp., die Frankatur, Mi-Nr. 13, an allen Seiten ohne Zähnung (Scherentrennung), dazu ein Francobrief aus "OLDESLOE 3.8.49", 1 S. bar bezahlt, nach Lübeck, interessantes Lot, überwiegend saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

200.00 EUR

Los-Nr.
A21-2257

Beschreibung

DÄNEMARK: 1884/1905 ca., Lot Ganzsachen und frankierte Briefe, ges. 10 Stück, u.a. Dienstbrief mit Eisenbahn-Duplexstempel "229", saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

150.00 EUR

Los-Nr.
A21-2258

Beschreibung

DÄNEMARK: 1885/1930 ca., 15 gebrauchte Ganzsachen, dabei viele Streifbänder, teils mit Zusatzfrankatur, meist saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

80.00 EUR

Färoeer - Sammlungen
Los-Nr.
A21-2259

Beschreibung

FÄRÖER: 1975/96, komplette postfrische Sammlung im Vordruckalbum, dabei auch fast alle Markenheftchen, Jul-Kleinbogen, Ansichtskarten und FDCs, saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

55.00 EUR

Los-Nr.
A21-2260

Beschreibung

FÄRÖER: 1975/92, postfrische Sammlung im SAFE-Album, wohl komplett, dazu einige Markenheftchen und Sonderbelege, saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

30.00 EUR

Grönland - Sammlungen
Los-Nr.
A21-2306

Beschreibung

GRÖNLAND: 1945/78, gemischte Sammlung mit Paketmarken u. Thule-Bezirk, postfrisch, auch ungebraucht, etwas gestempelt, sehr gut besammelt, einschließlich Paketmarken, Ausgabe 1945, Mi-Nr. 8-25 postfrisch, insgesamt saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

650.00 EUR

Los-Nr.
A21-2307

Beschreibung

GRÖNLAND: 1938/96, komplette postfrische Sammlung im Vordruckalbum mit allen Blocks, dabei die Aufrdruckausgabe "nur" mit den andersfarbigen Aufdrucken enthalten (Mi-Nr. 20-25 I), vertreten teilweise auch die Heftchenblätter, zusätzlich Mi-Nr. 8-16 auf FDC und weiteres FDCs dabei, außerdem Paketmarken mit Mi-Nr. 1 und 4-12 A * sowie 7-11 B ** und 13/14 *, abschließend noch Thule 1-5, meist saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

500.00 EUR

Los-Nr.
A21-2308

Beschreibung

GRÖNLAND: 1938/99, postfrische Sammlung mit Blocks u. Markenheftchen, ohne Befreiungsausgabe 1945, dazu Thule 1935, saubere Qualität im Leuchtturm-Album

Saalauktion

Ausruf:

270.00 EUR

Dänemark
Los-Nr.
A21-3850

Beschreibung

1853, Portobrief aus Kopenhagen nach Bordeaux, hsl. Leitvermerk "per Dampfschiff", befördert über Hamburg - T.u.T.-Postamt mit dem Grenzübergangsstempel "DANEMARCK" im Achteck und Paris, rückseitig Durchgangs - und Ankunftstp., in Bordeaux mit 11 C. Porto belastet, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3851 1

Beschreibung

1851, 4 S. R.B.S. braun, voll- bis breitrandiges Prachtstück mit schwarzem 3-Ring-Stempel von Hamburg

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

100.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3852 2 II

Beschreibung

1851, 2 S. Freimarke blau, Unterdruck im Buchdruck, Platte II Nr. 97 Type 9, Dreiringstempel "1", farbfrisch und gut gerandet, echt und fehlerfrei, Fotoattest Aage Møller AIEP 07/2013 (ME 1.000,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

270.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3853 2 II

Beschreibung

1851, 2 S. Freimarke blau, Unterdruck im Buchdruck, Platte II Nr. 32 Type 8, Dreiringstempel "1", vollrandiger Schnitt, farbfrisch, echt und fehlerfrei, Fotoattest Aage Møller AIEP 07/2013 (ME 1.000,-)

Saalauktion

Ausruf:

270.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3854 2 II F, 2 II

Beschreibung

1851, 2 S. blau, Unterdruck im Buchdruck, waagerechtes Paar, dabei linke Marke mit dem Plattenfehler "2 mit geschweiftem spitzen Fußstrich" (Facit Nr. 1 IIv 1 und 1 IIv, AFA 2 bx und 2 b), auf Mini-Faltbriefhülle nach Blaagaardsvejen im Umland von Kopenhagen, jede Marke mit Nummernstempel "1" (Kopenhagen) entwertet, nebengesetzt blauer Ovalstempel "F: 9 8/7 54 P:", Marken mit voll- bis beitrandigem Schnitt, einwandfreier Brief mit klar lesbaren Stempeln, sign. Isaac und Calves, Fotoattest Møller A.I.E.P. 09/2017, seltenes LIEBHABERSTÜCK

Saalauktion

Ausruf:

6000.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3855 7

Beschreibung

1860, 4 S. braun im waagerechten vollrandigen, farbfrischen 3er-Streifen mit Ekr. "AABENRAA 5.4.1860" auf Brief nach Bruel/Mecklenburg-Schwerin, tadellose, seltene Frankatur, Brief etwas Altersspuren, sign. Carl Lange, Atteste Nielsen, Møller

Saalauktion

Ausruf:

160.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3856 10

Beschreibung

1863, 16 S. rotlila, gestempelter Einzelwert, üblicher Durchstich, sonst saubere Qualität (ME 600,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

100.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3857 22, 27, 30

Beschreibung

1883, Paketbegleitadresse für 1 Colli aus Kopenhagen nach Wiesbaden, frankiert mit 3 Ø. blau/grau im waager. Paar, 16 Ø. grau/braun und 50 Ø. braun/lila, entwertet mit stummem 2-Ringstempel, befördert über Hamburg mit dem seltenen Grenzübergangsstempel "Aus (über) Dänemark via Hamburg 2 Porto von Woyens", rückseitig Ankunftstp. vom 23.12.83, ein seltener Beleg mit seltenem Stempel und schöner 3-Farbenfrankatur, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

300.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3858 23, 25, 33

Beschreibung

1883, Paketbegleitadresse für ein Paket aus Randess/Dänemark nach Gummersbach, frankiert mit 4 Ø. grau/blau, 8 Ø. grau/rot und 3 Werten der 20 Ø. blau, die Frankatur entwertet mit dän. Nummernstempel "58", befördert über Hamburg mit dem seltenen Grenzübergangsstempel "Aus (über) Dänemark Hamburg 2 Porto von Woyens", rückseitig Ankunftstp. von Gummersbach 11.1.83, die Frankatur etwas gebräunte Zähnung und der Beleg mit senkr. Bug sowie oben mit Einriss, selten angeboten

Saalauktion

Ausruf:

150.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3859 42 A, 45 B

Beschreibung

1916, 1 Ø. orange und 4 Ø. kobaltblau in der guten Zähnung 14, als Mischfrankatur auf Brief, aufgegeben in "HERNING 30.12.16", adressiert nach Esslingen, vorderseitig mit violettem 2-Zeiler "Postüberwachungsstelle für Briefe", als deutsche Eingangszensur aus der Zeit des I. WK., Beförderungsspuren

Saalauktion

Ausruf:

80.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3860 143/45, 180/81

Beschreibung

1925/29, 10 Ø. bis 1 Kr., Flugpost, beide Ausgaben kpl., ges. 5 Werte, postfrisch, rückseitig teils etwas getönte Gummierung, sonst saubere Qualität (ME 550,-)

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR


Seite 1 2       Nächste Seite
Aktuelle Zeit:  18.12.2017 - 19:41 Uhr MET (S)