SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie


Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Losnummer suchen:
  • Von
    Bis
Altdeutschland NDP Elsass-Lothringen - Sammlungen
Los-Nr.
A21-1177

Beschreibung

ELSASS-LOTHRINGEN: 1870, Sammlung Marken 1 bis 25 C., diverse Marken beider Netzunterdrucke, teils mehrfach, auch Farben sowie 6 Briefe, einmal Doppelfrankatur, hoher Katalogwert, durchschnittliche Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

810.00 EUR

Französische Post in der Levante - Briefe Posten
Los-Nr.
A21-2291

Beschreibung

FRANZ. POST IN DER LEVANTE: 1893/1923, kleiner Posten Briefe und Postkarten, dabei Mi-Nr. 4 auf Brief nach New York, Nr. 13 auf frankierter Postkarte nach Paris, Nr. 16 auf Brief in die Schweiz, 2 Briefe Nr. 29 als EF auf R-Briefen in die Schweiz, Nr. 26, 28 auf Orts-R-Brief aus Constantinopel, 2 Karten Mi-Nr. P.1 und eine Mitläuferkarte Frankreich P.12 gestempelt in Constantinopel nach Frankfurt, etwas unterschiedliche Qualität, ein interessanter Posten

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

162.00 EUR

Los-Nr.
A21-2292

Beschreibung

FRANZÖS. POST IN DER LEVANTE: 1920, 2 Mitläuferbriefe aus Constantinopel mit französischer Frankatur ohne Aufdrucke, dabei Frankr. Mi-Nr. 97 auf Doppelbrief nach Marsaille und Nr. 119 auf Brief nach Paris, selten angeboten, durchschnittliche Qualität

Saalauktion

Ausruf:

70.00 EUR

Frankreich Postdampferagentur Dedeagatsch - Sammlungen
Los-Nr.
A21-2293

Beschreibung

FRANZ. POSTDAMPFERAGENT. DEDEAGATSCH: 1893/1913, gemischte Sammlung, ungebraucht und gestempelt, in den Hauptnummern kpl., einige Werte doppelt, in beiden Erhaltungen vorhanden, auf einem alten Albumblatt, saubere Qualität (ME ca. 300,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

70.00 EUR

Sammlungen und Posten Franz. Kolonien
Los-Nr.
A21-2716

Beschreibung

FRANZ. KOLONIEN: 1885/1912, kleine gemischte Sammlung, ungebraucht und gestempelt, nicht alle Gebiete vertreten, dabei St. Pierre et Miquelon Mi-Nr. 1 ND ungebr. mit kopfstehenden, abweichenden Aufdruck, Reunion Nr 12, 24, 31 und 45III ungebr., Madagaskar Nr. 6 und 41 ungebr, 7 und 8/11 gest., dazu etwas Indo-China mit Annam & Tonking mit Mi-Nr. 2 ungebr. und gest und 6 ungebr., auf alten Albenblättern, durchschnittliche Qualität, hoher Katalogwert

Saalauktion

Ausruf:

300.00 EUR

Los-Nr.
A21-2717

Beschreibung

FRANZ. KOLONIEN: 1890/1912, gemischte Sammlung, ungebraucht und gestempelt, von China bis Zanzibar, nicht kpl., aber teils bessere Werte, dabei Neukaledonien und St. Pierre et Miquelon mit div. Überdruck-Werten, Madagaskar mit Mi-Nr. 14/24 gest., Franz. Guyana Mi-Nr. 8 ungebr., Tahiti Nr. 6 gest., 11 ungebr. und Zanzibar Mi-Nr. 55, 58 und 59, im E.-Buch, etwas unterschiedliche Qualität, hoher Katalogwert

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

270.00 EUR

Los-Nr.
A21-2718

Beschreibung

FRANZÖSISCHE KOLONIEN: 1859/86, kleines gestempeltes Lot aus Mi-Nr. 1-52, saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

100.00 EUR

Sammlungen und Posten Franz. Kolonien - Briefe Posten
Los-Nr.
A21-2719

Beschreibung

FRANZÖSISCHE KOLONIEN: 1890/1926 ca., umfangreicher Bestand an überw. ungebrauchten Ganzsachen, Karten, Kartenbriefen und Umschlägen, versch. Kolonien, dabei div. bessere Stücke, 12 gebrauchte Ganzsachen, Briefe meist Franz. Kongo, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

160.00 EUR

Französische Post in Ägypten - Alexandria - Ganzsachen
Los-Nr.
A21-4166

Beschreibung

1901, 25 C. Kartenbrief mit allen Rändern von Alexandria nach St. Pölten/Österreich, entwertet 4.5.01, Ankunftsstempel, nur unauffällige Beförderungsspuren, viel Text

Saalauktion

Ausruf:

75.00 EUR

Französische Post in China
Los-Nr. Michel
A21-4167 5 I

Beschreibung

1903, "CHINA" auf 10 C. karmin/blau von Indo-China, portogerechte Einzelfrankatur auf Karte aus "CANTON 6.MARS 03", adressiert nach Lissabon, vorderseitig Ankunftstp. vom 9.4.03, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4168 23a Frankr.

Beschreibung

1868, 80 C. karminrosa, im 3er-Streifen auf frühem Brief, aufgegeben bei der Franz. Post in "SHANGHAI 22 APRIL 68", entwertet mit dem Nr.- Stempel "5104", adressiert nach Stade bei Hannover, vorderseitig mit dem Leitvermerk "via Marsaille" und Grenzübergangsstp. von Aachen in blau, leider wurde beim 3er- Streifen die rechte Ecke abgerissen, sonst hat der Brief etwas Beförderungsspuren, dennoch seltener Beleg

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

500.00 EUR

Französische Kolonien Allgemeine Ausgabe
Los-Nr. Michel
A21-4170 8-9

Beschreibung

1871, 30 C. Napoleon mit Lorbeerkanz, entwertet mit blauen DKr. von Réunion, dazu 2 gestempelte Werte der 80 C, karminrosa mit stummen Stempeln, alle Werte farbfrisch und noch gut gerandet, saubere Qualität (ME 220,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

45.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4171 15

Beschreibung

1876, 2 C. Ceres rotbraun, oben links Lupenrand, sonst vollrandig, farbfrisch, Kolonialortsstempel, gute Qualität, sign. Richter, Ebel, Befund Dr. Schollmeyer BPP (ME 900,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

126.00 EUR

Altdeutschland NDP Elsass-Lothringen
Los-Nr. Michel
A21-5729 1 I a (4)

Beschreibung

1870, 1 C. olivgrün im farbfrischen, gut gezähnten 4er-Block, 1 Marke Falzspur

Saalauktion

Ausruf:

120.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5730 23

Beschreibung

1871, 18 Kr., gestempelt, übliche Zähnung, seltene Marke, sign. Pfenninger (ME 2.200,-)

Saalauktion

Ausruf:

400.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-5731 25

Beschreibung

1869, 10 Gr. Innendienstmarke, hellbraungrau im 4er-Block, handschriftliche Entwertung "Berlin 20/11", übliche Zähnung für diese schwierige Marke

Saalauktion

Ausruf:

80.00 EUR

Altdeutschland NDP Elsass-Lothringen - Stempel
Los-Nr.
A21-5732

Beschreibung

1871, Firmenbrief mit violettem Ekr. "METZ 1.5.71" nach Malzville, Taxstempel, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

80.00 EUR


Aktuelle Zeit:  13.12.2017 - 13:42 Uhr MET (S)