SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie


Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Michelsuche


  • (von-bis Suche möglich)
  • Losnummer suchen:
  • Von
    Bis
Memel - Sammlungen
Los-Nr.
A21-1621

Beschreibung

MEMEL: 1920/23, gemischte Sammlung, überwiegend ungebraucht, etwas postfrisch und gestempelt, nicht ganz kpl., dabei aber viele kpl. Ausgaben, u.a. 183-92 ungebr., 206-29 ungebr./postfrisch, hierbei Nr. 213 und 221 postfr., 230 gest und 230 III ungebraucht, auf Steckseiten, überwiegend saubere Qualität, hoher Katalogwert

Saalauktion

Ausruf:

600.00 EUR

Memel
Los-Nr. Michel
A21-9174 A 9

Beschreibung

1920, 1 M. rot, der extrem seltene Fehldruck in postfrischer Luxusqualität. Der Fehldruck entstand durch die Verwendung einer falschen Urmarke, nämlich der Mi-Nr. A113 a anstatt der Mi-Nr 94 BII, eine der großen Memel-Raritäten, Fotoattest Huylmans BPP 12/2011

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

17000.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-9175 A I UR

Beschreibung

1920, 60 Pfg. Germania mit Aufdruck, nicht ausgebene Marke vom Unterrand, postfrisch in einwandfreier Qualität, sehr seltene Marke, Attest Prof. Klein 05/2012 (ME 15.000,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

5400.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-9176 A II UR

Beschreibung

1920, 80 Pfg. Germania karminrot/rotschwarz auf hellrosa mit Aufdruck, nicht ausgebene Marke vom Unterrand, postfrisch in einwandfreier Qualität, sehr seltene Marke, Kopie Attest Prof. Klein (für A I und II) 05/2012 (ME 15.000,-)

Saalauktion

Ausruf:

3500.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-9177 61 a

Beschreibung

1922, 50 Pfg. auf 50 C. preußischblau, links Unzulänglichkeit, Bahnpoststempel "INSTERBURG-MEMEL ZUG 108 1.10.22", auf Firmenkarte nach Wiesbaden, seltene Verwendung, Fotoattest Huylmanns BPP

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

200.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-9178 98-107

Beschreibung

1922, Flugpostausgabe III, Satzbrief mit Stempel "MEMEL 18.10.22", R-Luftpostbrief nach Leipzig, es wurden nur 800 Luftpostbriefe mit dieser Ausgabe befördert, saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

120.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-9179 117

Beschreibung

1923, 80 M. auf 2 Fr., Stempel "MEMEL -2.1.23" auf großformatigem Nachnahme-R-Brief nach Leipzig, Bedarfsqualität

Saalauktion

Ausruf:

250.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-9180 171 W 5

Beschreibung

1923, 20 C. auf 500 M. im waagerechten Paar auf Briefstück, Stempel "GAIDELLEN 5.9.23", oben 1 Zahn gebräunt, sonst tadellose Qualität, Fotoattest Huylmans BPP 03/2012

Saalauktion

Ausruf:

150.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-9181 234-237 I PF I

Beschreibung

1923, 15-60 C. Angliederung des Memellandes, ungebraucht (Originalgummierung mit Falzrest), dabei 60 C. mit dem Plattenfehler "schräger Kratzer durch T von CENT", einwandfrei, 15-30 C. geprüft Vossen (ME 1.540,-)

Saalauktion

Ausruf:

300.00 EUR

Memel - Besonderheiten
Los-Nr.
A21-9182

Beschreibung

1922, Inflation, Einnahmenachweisstempel "20 M. Nachweisung in Memel" 12/12, Signum, auf R-Brief mit grünem L2 "P.Ü. Stelle Königsberg" (Postüberwachung), nach Bautzen, Weitersendung Bischofswerda

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

270.00 EUR


Aktuelle Zeit:  13.12.2017 - 13:40 Uhr MET (S)