• Schweden Sammlungen

    • Los 2245
    • 17-26

    Beschreibung
    SCHWEDEN: 1872/1999, gemischte Sammlung, anfangs ungebraucht, einige wenige Werte auch ohne Gummi, ab ca. 1978 überwiegend postfrisch, in den Hauptnummern nicht kpl., dabei aber zahlreiche gute Ausgaben, u. a. Mi-Nr. 17-26, 27, 41-49, 54, 86-96, 144-58, 159-73 und 227-38, dazu schöner Teil Dienst-und Portomarken, je mit den ersten Ausgaben ungebraucht, auf alten Ablenblättern aus dem belgischen Postarchiv, überwiegend saubere Qualität

    Auktion Nachverkauf
    1700.00 EUR


    • Los 2246
    • 1 - 16

    Beschreibung
    SCHWEDEN: 1855/1963, sehr gut bestückte Sammlung in verschiedenen Erhaltungen, dabei sind u.a. Mi-Nr. 1 - 16 (auch vermeintliche Varianten), dazu viele weitere interessante Ausgaben sowie Dienst-/Wohltätigkeitsmarken, in dieser reichhaltigkeit selten angeboten, alles auf Vordruckblättern im Klemmbinder in üblicher Sammlungsqualität, sehr hoher Katalogwert, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    800.00 EUR


    • Los 2247
    • 7-12

    Beschreibung
    SCHWEDEN: 1858/1978, gemischte Sammlung, überwiegend gestempelt, nach 1900 auch postfrisch und ungebraucht, in den Hauptnummern nicht ganz kpl., dabei aber viele bessere Ausgaben, u.a. Mi-Nr. 7-12, 15-16, 144-58 und 171-72 gest., im Vordruckalbum unter Klemmtaschen, aus dem belgischen Postarchiv, überwiegend saubere Qualität

    Auktion Nachverkauf
    550.00 EUR


    • Los 2248

    Beschreibung
    SCHWEDEN: 1855/1972, anfangs größtenteils gestempelte Sammlung im Vordruckalbum, dabei Fyra und Sex Sk., Lokalbriefmarken, Weltpostkongress und UPU nicht komplett, im weiteren Verlauf dann in großen Teilen komplett, am Ende noch guter Teil Dienst- und Portomarken inkl. Zähnungsvarianten sowie etwas Dubletten, saubere Qualität

    Auktion Nachverkauf
    370.00 EUR


    • Los 2249

    Beschreibung
    SCHWEDEN: 1855/1971, anfangs gestempelte Sammlung mit gutem Klassikteil, dabei u.a. die Marken für Lokalbriefe 1856 und 186 sowie Landsturm-Höchstwert *, etwas gemischte meist aber saubere Qualität

    Auktion Nachverkauf
    350.00 EUR


    • Los 2250
    • 2

    Beschreibung
    SCHWEDEN: 1855/1991, Sammlung in unterschiedlichen Erhaltungen ab Mi-Nr. 2 (3x), ohne Spitzen in üblicher Sammlungsqualität in zusammen zwei Alben, dazu kommen 16 ältere Belege, Michel-Katalogwert n.A.d.E. ca. 3.700,- Euro

    Auktion Nachverkauf
    320.00 EUR


    • Los 2251

    Beschreibung
    SCHWEDEN MARKENHEFTCHEN: 1966/82, Bestand an gestempelten Markenheftchen, meist je 10 Stück pro Sorte, ges. ca. 400 Heftchen, unterschiedliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR


    • Los 2252

    Beschreibung
    SCHWEDEN MARKENHEFTCHEN: 1950/95 ca., kleine Schachtel mit cirka 150 Stück, vermutlich in 100 Sorten bzw. Ausgaben. Oft ungebraucht und gestempelt. Alle mit kleiner Händler-Kennzeichnung, Mi.-Nr. und Preis. Nach Mi.-Spez. Schweden 1995 ausgezeichnet mit rund 2.100 MM. Dazu einige Heftchen NL, Schweiz, Frankreich. Als Ausruf hier kaum 1 Euro je Heftchen - für den Spezialisten

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 2253

    Beschreibung
    SCHWEDEN MARKENHEFTCHEN: 1950/2000 ca., Album mit über 170 gestempelten oder postfrischen Markenheftchen, überwiegend postfrisch, meist saubere Qualität

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 2254

    Beschreibung
    SCHWEDEN: 1858/1920 ca., gestempelte Grundstocksammlung auf Blankoblättern in meist sauberer Qualität

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR

  • Schweden Briefe Posten

    • Los 2255

    Beschreibung
    SCHWEDEN: 1905/50 ca., 20 gebrauchte und ungebrauchte Ganzsachen, teils mit Zusatzfrankatur, dazu 2 Briefe mit Militärpostmarke, saubere Qualität

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR

  • Schweden

    • Los 3936
    • 1-5 ND

    Beschreibung
    1855, TRE SK. bis TJUGUFYRA SK., die erste Ausgabe von 5 Werten als ungebrauchte Neudrucke, aus dem belgischen Postarchiv, einwandfrei

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 3937
    • 6,13 ND

    Beschreibung
    1856/62, (1 Sk.) schwarz und gelbbraun, die beiden Werte für Lokalpostbriefe je als ungebrauchter Neudruck, aus dem belgischen Postarchiv, einwandfrei

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 3938
    • 7-12 ND

    Beschreibung
    1858, 5-50 Ø., die kpl. Ausgabe als ungebrauchte Neudrucke, aus dem belgischen Postarchiv, einwandfrei

    Auktion Nachverkauf
    130.00 EUR


    • Los 3939
    • 14-16 ND

    Beschreibung
    1862/66, 3 Ø. braun, 17 Ø. grau und 20 Ø. ziegelrot, 3 ungebrauchte Einzelwerte je als Neudruck, aus dem belgischen Postarchiv, einwandfrei

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 3940
    • 29-37

    Beschreibung
    1885, 2 Ø. orange bis 1 Kr. braun/blau, die kpl. Ausgabe mit rückseitigem blauen Posthorn, ungebraucht, farbfrisch, teils leicht getöntes Papier, aus dem belgischen Postarchiv, sonst einwandfrei

    Auktion Nachverkauf
    170.00 EUR


    • Los 3941
    • 84-85

    Beschreibung
    1918, 55 Ø. hellblau und 80 Ø. schwarz Värnamo, die beiden Werte ohne Aufdruck, ungebraucht, farbfrisch und gut zentriert, aus dem belgischen Postarchiv, einwandfrei

    Auktion Verkauft
    1350.00 EUR


    • Los 3942

    Beschreibung
    1881, komplette Paketkarte für ein bar verrechnetes Paket von STOCKHOLM PAKET nach Berlin mit Aufkleber "Fra Kbh. Pakkep.". Seltenerer Durchgangsstempel "Aus (über) Dänemark via Hamburg 2 Porto von Woyens"

    Auktion Verkauft
    50.00 EUR


    • Los 12112
    • 1 Sperati

    Beschreibung
    1855, TRE (3) SKILL. hellbläulichgrün, Sperati-Fälschung, entwertet mit K 1 "MAR.....17.3.18...", nicht als Fälschung gekennzeichnet, nach Handbuch Type A, Farbausfall hinter dem E von TRE und oberhalb des I in SKILL, einwandfrei

    Auktion Nachverkauf
    130.00 EUR


    • Los 12113
    • 5 Sperati

    Beschreibung
    1855, TJUGUFYRA (24) SKILL. ziegelrot, gestempelte Sperati-Fälschung, entwertet mit K 1 "KXP N.r.....", rückseitig als Fälschung gekennzeichnet, nach Handbuch Type A, weiße Punkte rechts und links vom Y in TJUGUFYRA, einwandfrei

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 12114
    • 5 Sperati

    Beschreibung
    1855, TJUGUFYRA (24)SKILL ziegelrot, gestempelte Sperati-Fälschung, entwertet mit K 1 "HERR........18..", rückseitig als Fälschung gekennzeichnet, nach Handbuch Type A, weiße Punkte rechts und links vom Y in TJUGUFYRA, etwas rauhe Zähnung und rückseitig minimal getönt, sonst einwandfrei

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 12115
    • 15 b Sperati

    Beschreibung
    1866, 17 Ö. grau, gestempelte Sperati-Fälschung, entwertet mit K 1 "STOCKH....NOR 6.5.18...", rückseitig als Fälschung gekennzeichnet, einwandfrei

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

Aktuelle Zeit: 23.05.2018 - 14:26 Uhr MET