• Marienwerder Sammlungen

    • Los 1571
    • DR 3 (3)

    Beschreibung
    MARIENWERDER: 1872, 1/2 Gr. Brustschild im Dreierstreifen auf Briefstück mit klar lesbarem Marienwerder-Stempel, dazu noch zwei Vorphilabriefe

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR

  • Deutsche Abstimmgeb. Schleswig Sammlungen

    • Los 1572

    Beschreibung
    DT. ABSTIMMUNGSGEB. SCHLESWIG: 1920, interessante Sammlung der Ortsstempel der Zone I und II Schleswigs, gesamt ca. 304 Stempel von A wie "AGGERSCHAU" bis W wie "WYK", dabei deutsche und dänische Stempel, gesammelt auf Briefen und Briefstücken, teils sehr seltene Abschläge, dazu 45 Ansichtskarten und 51 Fotos, alles beschriftet in 2 Steckbüchern, sehr hoher Wert nach Gruber, allein die Vorläuferstempel haben einen Michelwert von ca. 1.300 Euro, saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    750.00 EUR


    • Los 1573
    • 3

    Beschreibung
    DT. ABSTIMMUNGSGEB. SCHLESWIG: 1920, kleine Bogensammlung, dabei Mi-Nr. 1/2, 4, 8/9 11 und 13 in postfrischen Bögen zu je 100 bzw. 50 Werten, jeder Bogen mit 10 bzw. 5 Leerfeldern am Unterrand, dazu Mi-Nr. 3 im kpl. Bogen zu 100 Werten gestempelt, entwertet mit DKr. "TONDERN 6.2.20", in den Bögen div. Plattenfehler, teils leichte Randmängel, sonst saubere Qualität (ME ca. 2.185,-)

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR

  • Allenstein

    • Los 7514
    • 15 RBB (100)

    Beschreibung
    1920, 5 Pfg. Germania mit Aufdruck im Hochoval im kompletten postfrischen Rollenbahnbogen zu 100 Marken, Bogen wie verausgabt ohne Ober-/Unterränder, links und rechts trägt er auf dem Seitenrand die kopfstehende Bogenzählnummer 655, seltenes Angebot in einwandfreier Qualität, Fotoattest Wasels BPP 03/2016

    Auktion Nachverkauf
    600.00 EUR

  • Oberschlesien

    • Los 7515
    • 9 PF

    Beschreibung
    1920, 5 M. Freimarke mit dem noch nicht katalogisierten Plattenfehler "IO von COMMISSION verdickt", gestempelt "BEUTHEN -1.4.20", einwandfrei, Fotobefund Gruber BPP 12/2017

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 7516
    • 13-29 mit 24 c

    Beschreibung
    1920, 75 Pfg. Freimarke in der sehr seltenen Farbe bläulichgrün im einheitlich "OPPELN 14.6.20" gestempelten Satz (5 M. helle Stelle), die Mi-Nr. 24 c einwandfrei, unsigniert und mit Fotoattest Gruber BPP 12/2017 (ME 1.500,-)

    Auktion Verkauft
    600.00 EUR


    • Los 7517
    • 13-29 mit 24 c

    Beschreibung
    1921, 10 Pfg.- 1 M. Volksabstimmung einheitlich auf Briefstücken mit dem besseren K1 "BISMARCKHÜTTE 20 3 21" (Ersttag), 3 Werte Zahnverfärbungen, sonst einwandfrei, geprüft Gruber BPP (ME 350,- +)

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 7518
    • 14 a

    Beschreibung
    1923, 3 Pfg. im postfrischen Bogen mit Zwischenstegen u. Herzstück, teils angetrennt, Faltung, sonst saubere Qualität

    Auktion Nachverkauf
    130.00 EUR


    • Los 7519
    • 24 b

    Beschreibung
    1920, 75 Pfg. Freimarke in der sehr seltenen Farbe schwarzgrün vom linken Seitenrand, postfrisch, einwandfrei, unsigniert, Fotoattest Gruber BPP 12/2017 (ME 2.000,-)

    Auktion Nachverkauf
    700.00 EUR


    • Los 7520
    • 24 b

    Beschreibung
    1920, 75 Pfg. schwarzgrün in gestempelter Erhaltung, seltene Farbvariante in einwandfreier Qualität, keine Signatur mit Fotoattest Gruber BPP 11/2017 (ME 1300,-)

    Auktion Nachverkauf
    380.00 EUR

  • Oberschlesien Dienstmarken

    • Los 7521
    • D 7 Bes

    Beschreibung
    1920, 1 M. im senkrechten Paar wobei durch einen Bogenumschlag sich der Aufdruck der oberen Marke auf der Rückseite befindet, ungebraucht / postfrische dekorative Einheit in einwandfreier Qualität mit Kurzbefund Gruber BPP

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 7522
    • D 9 III Bes

    Beschreibung
    1920, 10 Pfg. im postfrischen waagerechten 6er-Streifen wo durch schrägen Aufdruck die beiden linken Marken unbedruckt geblieben sind, die Qualität ist einwandfrei, keine Signaturen mit Kurzbefund Gruber BPP 09/2017

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR

  • Ost-Oberschlesien Reguläre Ausgabe

    • Los 7523
    • 17-20 OR

    Beschreibung
    1923, 80 - 300 M. Freimarken im kompletten Satz vom Oberrand in postfrischer Erhaltung, Marken einwandfrei, Oberrand vom Höchstwert oben Beanstandungen, keine Signatur (ME 240,-+)

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Ost-Oberschlesien Oppelner Notausgabe

    • Los 7524
    • 19

    Beschreibung
    1920, 10 Pfg Nationalversammlung mit Aufdruck, ungebrauchtes Pracht-stück, Fotoattest Gruber BPP "...äußerst selten"!

    Auktion Nachverkauf
    800.00 EUR

  • Deutsche Abstimmgeb. Schleswig

    • Los 7525
    • 1-10 P (4)

    Beschreibung
    1920, 2½ bis 75 Pfg., alle Pfennigwerte der 1 . Ausgabe mit Aufdruck "MAK." in ungezähnten Probedrucken als postfrischer Viererblock meist vom Bogenrand (nur 20 und 75 Pfg. ohne Gummi), beim 2½ und 10 Pfg.-Wert ist der Aufdruck kopfstehend, die 20 Pfg. liegt als Doppeldruck der blauen Farbe vor, seltene Einheit (ME für ungebraucht 2.000.-)

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR


    • Los 7526
    • 15-24 P 2

    Beschreibung
    1920, 1-75 Öre Wappen und Landschaft mit Aufdruck "1. ZONE" als ungezähnte Probedrucke in waagerechten Paaren, ohne Gummierung, Fotoattest Nielsen

    Auktion Nachverkauf
    160.00 EUR

Aktuelle Zeit: 23.05.2018 - 14:29 Uhr MET