Niederlande Auktion ist bereits beendet!
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.
  • Niederlande

    • Los 100
    • 92 B

    Beschreibung
    1913, 10 G. rotorange auf gelb, postfrischer 4er-Block aus der rechten oberen Bogenecke, in der waagerechten Zähnung am Bogenrand und in der Mitte vorgefaltet, im senkr. Bogenrand schwache Bugspur und im rechten unteren Wert rückseitig kleines Fleckchen, sonst einwandfrei, als Bogenecke selten angeboten (ME ca. 8.000,-)

    Liveauktion
    2000.00 EUR

  • Niederlande Sammlungen

    • Los 2160
    • 3, 563-64

    Beschreibung
    NIEDERLANDE: 1852/1991, meist gestempelte Sammlung in 3 Alben auf selbstgestalteten Blättern, stark spezialisiert nach Zähnungen, Farben und Typen besammelt und mit Zusammendrucken sowie Belegen ausgestaltet, dabei zahlreiche bessere Ausgaben, u.a. Mi-Nr. 3 (3), 6 (2), 11 (2), 12 (2), 29, 44, 45, 63 I B, 66, 92, 99, 100, 132, 133, 138-40, 152 B, 158 B gestempelt sowie Bl. 1-2 postfr. (Bl. 1 Bleistiftnotiz), als FDC u.a. Mi-Nr. 563-64, 565-69, 570-74 und 583-86, im Anhang kleine Nummernstempelsammlung, auch etwas niederl. Spezialliteratur, hoher Katalogwert, meist saubere Qualität

    Liveauktion
    1350.00 EUR


    • Los 2161
    • 1-6

    Beschreibung
    NIEDERLANDE: 1852/2000 ca., meist gestempelte Sammlung im Leuchtturm-Album sowie Markenheftchen/Blocks und Kleinbogen im E.-Buch, nicht komplett, jedoch gut besammelt mit Mi-Nr. 1-6, 11-12 I A, 45 A, 63 I, 138-40, 152 B, 165-66, 183 C, P 27 III, Postanweisungsmarken 1-7 und Bl. 1-2 gest., meist saubere Qualität

    Liveauktion
    400.00 EUR


    • Los 2162
    • 1

    Beschreibung
    NIEDERLANDE & KOLONIEN: 1864/99, gestempelte Sammlung beginnend mit Ausgabe 1891 des Kernlandes inkl. 5 Gulden 1896 und einigen Ganzsachenausschnitten, gut vertreten auch Niederländisch-Indien u.a. mit Mi-Nr. 1 und 2 sowie etwas Curaçao und Surinam, gemischte Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    250.00 EUR


    • Los 2163
    • 1 in 3

    Beschreibung
    NIEDERLANDE: 1852/1913, gestempelte Sammlung, nicht kpl., dabei aber bessere Werte, u.a. Mi-Nr. 1 in 3 verschiedenen Farben, 2-3 (2), 4-6, 11-12 (II. Wahl), 19-29, 34-45 a, 30-45 b, 46-47 und 81-89, auf alten Albenblättern, etwas unterschiedliche Qualität

    Liveauktion
    240.00 EUR


    • Los 2164

    Beschreibung
    NIEDERLANDE: 1980/2005 ca., postfrische Sammlung in 2 SAFE-Alben, inkl. Markenheftchen und Automatenmarken, wohl in den Hauptnummern komplett, hoher Katalog- und Nominalwert, saubere Qualität

    Liveauktion
    210.00 EUR


    • Los 2165
    • 453-56

    Beschreibung
    NIEDERLANDE: 1940/58 ca., Bestand in verschiedenen Erhaltungen mit guten Ausgaben wie u.a. Mi-Nr. 453-56 postfrisch und gestempelt oder die Flugpostausgabe Nr. 580-81 gestempelt, zusätzlich kommen ein paar Belege dazu, u.a. ein frankierter Ausweis, gute Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    170.00 EUR


    • Los 2166
    • 454

    Beschreibung
    NIEDERLANDE: 1946/49, 18 Marken ex Mi-Nr. 454 bis 539, dabei Nr. 454-56, 525-39, postfrisch, saubere Qualität

    Liveauktion
    140.00 EUR

  • Niederlande Briefe Posten

    • Los 2167

    Beschreibung
    NIEDERLANDE VORPHILA: 1814/45, ca. 150-200 (geschätzt) Vorphilabriefe in einer Schachtel. Dabei natürlich viel Amsterdam und Rotterdam, aber auch andere Städte. Vielfach adressiert nach Lienen in Westfalen, auch mit Transitstempeln

    Liveauktion
    150.00 EUR

  • Niederlande

    • Los 3634
    • 1a, 2, 3a

    Beschreibung
    1852, 5 C. hellblau, 10 C. rosakarmin u. 15 C. gelborange in vollrandigen, gestempelten Paaren, saubere Qualität

    Liveauktion
    240.00 EUR


    • Los 3635
    • 1 a, 2

    Beschreibung
    1853/62, 5 C. hellblau, vollrandig, Ra. "FRANCO" auf Brief mit nebengesetztem Ekr. "HAARLEM" auf Faltbrief nach Amsterdam u. 10 C. karmin, vollrandig mit "FRANCO"-Stempel, auf nicht vollständiger Faltbriefhülle mit nebengesetztem Ekr. "ROTTERDAM"

    Liveauktion
    110.00 EUR


    • Los 3636
    • 92

    Beschreibung
    1913, 10 G Königin Wilhelmina rotorange auf gelb, einwandfreie Qualität, farbfrisch, sauber gestempelt (ME 850,-)

    Liveauktion
    350.00 EUR


    • Los 3637
    • 132

    Beschreibung
    1923, 2½ G. braunschwarz, 25 Jahre Königin Wilhelmina, einer der beiden Höchswerte, einwandfrei postfrisch aus der rechten oberen Bogenecke (diese gefaltet und unten angetrennt), saubere Qualität (ME 600,-)

    Liveauktion
    280.00 EUR


    • Los 3638
    • 138-140

    Beschreibung
    1924, 10 - 35 C. Königin Wilhelmina im kompletten Satz in postfrischer Erhaltung, jeder aus der Bogenecke und zweimal sogar mit Leerfeld, Marken einwandfrei postfrisch, im Leerfeld bzw. Randbereich teils Falzrest, dekorativer Satz ohne jegliche Signatur (ME 250,-+)

    Liveauktion
    70.00 EUR


    • Los 3639
    • 138-45

    Beschreibung
    1924, 8 Werte komplett, einwandfrei postfrisch in sauberer Qualität (ME 300,-)

    Liveauktion
    110.00 EUR


    • Los 3640
    • 171-91 D, 222 D, 240 D

    Beschreibung
    1926/31, 14 Werte komplett mit Rollenzähnung, einwandfrei postfrisch in sauberer Qualität

    Liveauktion
    140.00 EUR


    • Los 3641
    • 222-32 A

    Beschreibung
    1929, 11 Werte kompl. Jahrgang komplett, einwandfrei postfrisch in sauberer Qualität (ME 325,-)

    Liveauktion
    120.00 EUR


    • Los 3642
    • 453-56

    Beschreibung
    1946, 1 G. bis 10 G., Königin Wilhelmina, perfekt zentrierter postfrischer Luxussatz, Fotoattest Moeijes (ME 600,-)

    Liveauktion
    180.00 EUR


    • Los 3643
    • 525-43, 582

    Beschreibung
    1949/51, Königin Juliana, postfrischer Luxussatz (NPHV 1660,- Euro)

    Liveauktion
    480.00 EUR


    • Los 3644
    • 540-543

    Beschreibung
    1949, 1 - 10 G. Königin Juliana im kompletten Satz in seltener postfrischer Erhaltung, ansprechender Satz in sehr guter Qualität ohne jegliche Signatur (ME 1000,-)

    Liveauktion
    250.00 EUR


    • Los 3645
    • 552-557

    Beschreibung
    1950, 2+2 bis 20+5 C. Sommermarken, mit 4 C. Zusatzfrankatur auf FDC nach New York, Marken einwandfrei, Umschlag Querbug (ME 1.400,-)

    Liveauktion
    140.00 EUR


    • Los 3646
    • 580-581

    Beschreibung
    1951, 15 - 25 G. Flugpostmarken in postfrischer Erhaltung, seltener Satz in einwandfreier Qualität, der Form halber erwähnen wir einen herstellungsbedingten schwarzen Papiereinschluss bei der 15 G. Marke, keine Signatur mit Fotoattest Vleeming BPP (ME 550,-)

    Liveauktion
    120.00 EUR


    • Los 3647
    • 580-581

    Beschreibung
    1951, 15 u. 25 G. Flugpost, gestempelt, 15 G. Rotstiftspur, sonst einwandfrei

    Liveauktion
    45.00 EUR

  • Niederlande Besonderheiten

    • Los 3648

    Beschreibung
    1936, incoming mail: Postkarte mit Grüßen aus Äthiopien von der Niederländischen Ambulanz des Roten Kreuzes mit vielen Unterschriften

    Liveauktion
    60.00 EUR

  • Niederlande Vorphilatelie

    • Los 5057

    Beschreibung
    1813, Französische Marine, Napoleonische Zeit, Besetzung der Niederlande, Brief des Fregattenkapitäns Menhard van der Loeff, Kommandant des Linienschiffes "Rotterdam" vom 15. Juni 1813 mit Vermerk "Service Militaire" u. Dienststempel mit napoleonischem Adler sowie Franchise-Vermerk des Kapitäns, deutlicher roter Departements-Stempel "118 LE HELDER" an den Bürgermeister von Groningen, Inhalt: der Bürgermeister wird gebeten, zwei Matrosen ausfindig zu machen, die von einem Urlaub nicht zurückgehert sind und daher als Deserteure zu betrachten sind, die Niederländische Flotte wurde dem französischem Oberkommando unterstellt, beeindruckendes und seltenes Zeitdokument

    Liveauktion
    200.00 EUR

Aktuelle Zeit: 25.04.2018 - 07:08 Uhr MET